Morgenstund hat Web im Mund

An diesem Morgen war der Himmel über den Maisfeld silbrig blau , und der Boden roch leicht feucht. Sobald wir den östlichen Horizont in der Ferne sahen, änderte sich dies.WeiterlesenMorgenstund hat Web im Mund

Erleichterung erleben

Im Sommer haben die Raupen ihr schweren Jugend hinter sich gelassen, und flattern erleichtert davon. So entwicklen auch wir uns: WeiterlesenErleichterung erleben

Die nächste Welle

Die zweite Frühlingswelle beginnt. Die Sträucher und Bäume sind an der Reihe, auszutreiben. Eine Naturmeditation mit Bilder.
WeiterlesenDie nächste Welle

7 Fragen über Meditieren

Was ist Meditieren. Definitionen und wozu, ziele, methoden.Weiterlesen7 Fragen über Meditieren

Mandelbaum – von zart rosa nach bitter süß

Der Klimawandel bietet Wachspotential für Mandelbäume in Deutschland. In unser Garten stehen seit fünf Jahre vier Mandelbäume. We geht’s?WeiterlesenMandelbaum – von zart rosa nach bitter süß

Nicht nur Obst kann reifen

Achtsamkeitstraining braucht Zeit und Bedingungen um die Gleichmut zur Reife zu bringen. Das ist nicht anders als reifendes Obst – lass dich inspirieren von Bilder aus die Natur.WeiterlesenNicht nur Obst kann reifen

Wir bekommen das, worin wir unsere Energie stecken

„Worte sind nur Ansprüche. Sie bedeuten diesen Kindern nicht viel. Ihre Eltern belügen sie die ganze Zeit“. Wo steckt die meiste Energie?WeiterlesenWir bekommen das, worin wir unsere Energie stecken

Zwischen Winter und Frühjahr

In Februar und März kannst du hier gegenüber das Haus, unter den Eichen, ganz gemütlich ohne Jacke sitzen… Wenn die Sonne scheint. Dann freuen auch die Krokussen und Scilla sich,…WeiterlesenZwischen Winter und Frühjahr

Der Bach fließt und reinigt

Auch unter Eis strömt der Bach ständig, führt Erde ab, treibt Blätter stromabwärts. Der Böltbach bei Kluse Compane fließt und reinigt nicht nur die Landschaft, aber auch die Seele. Siehe…WeiterlesenDer Bach fließt und reinigt

Unser Wäldchen in März

Im Februar 2021 schneite es, und kurz vor dem 1. März wurden mehr als zwanzig Bäume gefällt. Habe keine Angst! Wie vorher sieht man den Wald vor lauter Bäumen. Warum…WeiterlesenUnser Wäldchen in März

Zwei Minuten Zeit Meditation

WeiterlesenZwei Minuten Zeit Meditation

Drei Trainingen um Aufschieben zu mindern

WeiterlesenDrei Trainingen um Aufschieben zu mindern

Hindernisse lieben die Hintertür

WeiterlesenHindernisse lieben die Hintertür

Das Wetter hassen für was es ist

WeiterlesenDas Wetter hassen für was es ist

Buddhistische Meditation

WeiterlesenBuddhistische Meditation

Geld ist eine wichtige Grenze. Einen achtsamen Blick auf Euros werfen

Das sind Binsenwahrheiten, nicht wahr? Aber warum handel ich nicht immer danach? Laß uns Geld mal als Gegenstand unserer Achtsamkeit betrachten. Zuerst habe ich meine Bücherregale durchsucht und das Buch…WeiterlesenGeld ist eine wichtige Grenze. Einen achtsamen Blick auf Euros werfen

Wenn Gedanken so sein lassen, nicht so einfach ist

Es klingt so einfach: die Gedanken sehen als Wolken am Himmel. Aber manchmal rennen die Wolken so schnell, dass wir die Gedanken nicht einfach so sein lassen können. Diesen Tricks…WeiterlesenWenn Gedanken so sein lassen, nicht so einfach ist

Meditation ist das Fleisch auf den Knochen

36 Menschen, die rund 2300 Jahre alte Texten lesen, darüber sprechen, meditieren und einander schließlich ihr vertieftes Verständnis von der Essenz und der Bedeutung dieser Praxis präsentieren. Die Niederländerin Anja…WeiterlesenMeditation ist das Fleisch auf den Knochen